Neben der Produktion von elektrischen Linearmotoren in Standard-Ausführung hat sich NiLAB auch auf Produkte spezialisiert, die nach Kundenanforderungen gefertigt werden.

Den Personalisierungsmöglichkeiten sind dabei keine Grenzen gesetzt. Von einzelnen mechanischen Bestandteilen des Motors (Anti-Rotationsmechanik, Endstücke in verschiedenen Varianten, Notfall-Bremssysteme für vertikale Anwendungen) bis hin zur vollständigen Planung des elektrischen Linearmotors (Wicklungen, Stator und Magnete) ist alles möglich.

NiLAB übernimmt auch die Planung elektronischer Bestandteile wie digitaler Servoregler für bürstenlose Motoren, für elektrische Fahrzeuge und für batteriebetriebene Systeme.

Der Kundenservice von NiLAB, von der ersten Beratung bis zur Produktion, entspricht höchsten Qualitätsstandards.

Kundenanfrage

  • Websmart tool
    – Online Anwendungssimulator
  • Pneumatic to Electric tool
    – Umwandlungssystem vom pneumatischen zum elektrischen Antrieb
  • Technische Datenblätter und 3D Zeichnungen für die schrittweise Integration in die Anwendung des Kunden
  • Persönliche Beratung durch Mitarbeiter oder Systemintegratoren

Projektdefinition

  • Machbarkeitsstudie
  • Anwendungsanalyse und technische Lösungsvorschläge

Planung

  • Mechanisches Design mittels 3D-Modellierung
  • Elektronisches Design mittels CAE
  • Finite Elemente Simulation mittels FEMM

Produktion

  • Integration der Wicklungen, der Leiterplatten und der mechanischen Teile
  • Prototypenfertigung für die Leistungsüberprüfung
  • Elektrische, thermische und kinematische Tests
  • CE-Kennzeichnung

Fertigung und Montage

  • Kostenoptimierung und Stücklistenerstellung
  • Standardisierung der Produktionstests
  • Qualitätszertifizierung

Service

  • Servicehotline
  • Kunden-vor-Ort-Service
  • Schulungen

Qualitätskontrolle

  • Motoren werden zu 100% vor der Auslieferung getestet
  • Online-System für die Nachverfolgbarkeit der Produkte
  • FMEA Analyse