Project Description

Um einen sicheren Bewegungsstopp zu garantieren, wenn der Linearmotor nicht angetrieben wird, steht eine Antirotationsmechanik mit integriertem pneumatischen Klemmelement zur Verfügung.

Die Bremse wirkt direkt auf die Schiene der Linearführung mittels Feder. Die Bremse schließt mit Federenergiespeicher und wird mittels Luftbeaufschlagung geöffnet.

Klemmelement

in Kombination mit: